• Greiz

  • Altenburg

  • Schmölln

  • Osterburg Weida

  • Zeulenroda

Brandner: Klage gegen Volksbegehren offenbart Verlogenheit der Ramelowregierung

Die Landesregierung klagt gegen das Volksbegehren, welches die Annullierung des Vorschaltgesetzes zur Gebietsreform als Ziel hat. Dazu sagt Stephan Brandner, Sprecher für direkte Demokratie der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag: „Solange sich Linke und Grüne in der Opposition befanden, hielten sie die direkte Demokratie hoch. Sie wetterten immer wieder gegen die CDU, die Volksbegehren und Volksabstimmungen …

weiterlesen →

Brandner: Grundsätzliche Reform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks unumgänglich

Vor dem Hintergrund der öffentlich gewordenen Ergebnisse des Thüringer Landesrechnungshofes zum Finanzgebaren des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) äußerte Stephan Brandner, medienpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag: „Der Rechnungshof moniert nicht allein, dass bei MDR-Produktionen wiederholt vermieden wurde, mit den Rundfunkgebühren sparsam umzugehen. Vielmehr haben die Überprüfungen zu Tage gefördert, dass bei der Vergabe von Tatort-Produktionen …

weiterlesen →

Rot-Rot-Grün nicht in der Lage, Schulunterricht abzusichern

Die Situation des Lehrermangels spitzt sich in Ostthüringen auf dramatische Weise zu. Medien berichten, dass an einer Grundschule in Gößnitz Unterricht nur noch in Form eines Notfallplans zwei Stunden täglich stattfinden kann. Schon am vierten Januar wurde berichtet, dass selbst an der Montessorischule in Jena mit verkürztem Stundenplan unterrichtet würde. Die bildungspolitische Sprecherin und stellvertretende …

weiterlesen →

Das lang ersehnte Redemanuskript von Dr. Angela Merkel

Redemanuskript von Dr. Angela Merkel für den Tag nach der Bundestagswahl Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, die Wähler haben entschieden. Ich möchte die Gelegenheit nutzen, mich bei dem deutschen Volk nicht nur zu entschuldigen für meine Rechtsbrüche und Fehlentscheidungen, in deren Folge vielen Familien und der Gesellschaft schwerer und nicht wieder gut zu machenden Schaden widerfahren …

weiterlesen →

Januar bis Dezember: Der Jahresrückblick in Bildern

Januar 2016 In der Silvesternacht 2015 kam es zu massenhaften sexuellen Übergriffen bis hin zu Vergewaltigungen in mehreren deutschen Städten, extrem in Köln, die vor allem von Migranten aus dem afrikanischen und arabischen Raum begangen wurden. Der erste Bericht der ARD über diese Taten folgte erst vier Tage nach dem Geschehen! Die Reaktion der Kölner …

weiterlesen →

Kießling: Überzogene europäische Vorgaben belasten die Landwirte

Erneut hat Umweltministerin Siegesmund die angeblich zu hohe Nitratbelastung der Thüringer Gewässer kritisiert. Hierbei stützt sich Siegesmund auf völlig überzogene EU-Normen. Dazu sagt Olaf Kießling, umweltpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag: „Mit dem neuerlichen Vorstoß stellt sich Siegesmund wieder gegen die Landwirte und damit gegen den ländlichen Raum Thüringens. Durch die lebensfremden EU-Vorgaben wird …

weiterlesen →

THÜRINGENPOST, Ausgabe 05/2016

Liebe Leser und Interessenten, die Nachfrage nach der THÜRINGENPOST ist weiterhin ungebrochen. Heute erscheint die 5. Ausgabe. Unsere kleine Zeitung beinhaltet Geschehnisse und Fakten aus Politik und Gesellschaft und wird vom Landesverband Thüringen der Alternative für Deutschland (AfD) herausgegeben. Selbstverständlich bemühen wir uns, Sie über ein möglichst breites Themenspektrum zu informieren. Dennoch nehmen die verantwortungslose …

weiterlesen →

Spenden statt Böller, Spendenmarathon bis zum 31.12.2016

Der Countdown zum Jahreswechsel läuft und damit auch bis zum Ende unserer diesjährigen Spendenkampagne. Durch diese Hilfe können wir einen ausgestalteten Bundestagswahlkampf 2017 führen und weiter Parteiarbeit für Deutschland leisten. Da unsere Eigenmittel weit unter denen der Altparteien liegen, benötigen wir bis zum 31.12.2016 etwa 2 Millionen € Spendengelder. Denn durch diese Spenden haben wir …

weiterlesen →
Seite 1 von 2212345...1020...Letzte »