Erfurt. Nach ersten Schätzungen versammelten sich am Donnerstagabend 2.000 Menschen vor dem Thüringer Landtag in Erfurt und gaben ihren Unmut gegen ein rot-rot-grünes Regierungsbündnis unter Führung der Linken kund.

Vor dem Thüringer Landtag gab es am Donnerstagabend eine Protestkundgebung gegen Rot-Rot-Grün. Foto: Marco Kneise

Vor dem Thüringer Landtag gab es am Donnerstagabend eine Protestkundgebung gegen Rot-Rot-Grün.