Am gestrigen Donnerstag, den 16.03.2017 um 18.30 Uhr, hat Dr. Robby Schlund, Kandidat zur Bundestagswahl 2017 auf Listenplatz 4, zum Bürgerabend nach Berga / Elster ins „Cafe Poser“ eingeladen.
Dieser Einladung waren ca. 30 Personen gefolgt.
Nach einer eingehenden Vorstellung seiner Person, ging er in seinem Vortrag über zum Thema:
AfD Politik für unsere Bürger
  • Politische Schwerpunkte der AfD für unsere Bürger zur Bundestagswahl 2017
  • Warum ist die AfD die Partei der Bürger
Da das Wahlprogramm sehr umfangreich ist, hat er sich Themenbereiche heraus genommen und diese umfassend beleuchtet.

Außen- und Sicherheitspolitik
Islam und Zuwanderung
Wahlrechtsreform
Leitbild traditionelle Familie
Rundfunkfinanzierung
Bankenkrise
JA zur Atomkraft und NEIN zu „Verspargelung unserer Landschaft“
Klimaschutzzielen
Einfaches Steuersystem

Nach seinem ca. 2-stündigen, aber keinesfalls langatmigen Vortrag kam es zu einer regen und interessanten Diskussion.
Die Besucher unserer Veranstaltung zeigten, dass in der Bevölkerung schon sehr große Besorgnis herrscht, sie stellten gezielte Fragen z.B.: Was macht ihr, wenn ihr in den Bundestag einzieht, für uns Bürger?
Ruhig und fundiert ging Dr. Robby Schlund auf jede dieser Fragen ein und ich denke, dass zwar die bestehenden Ängste und Sorgen nicht in Gänze genommen werden konnten, aber dass die Bürger doch merken, dass wir diese sehr ernst nehmen, dass wir sie weiter tragen und dass wir im Falle, wovon wir stark ausgehen, des Einzuges in den Bundestag im September 2017 unsere ganze Kraft einsetzen werden, dass in unserem schönen Deutschland, unserer Heimat, wieder Normalität einzieht.

Fazit:
Ein rundum gelungener Abend und ein guter Auftakt zu weiteren Bürgertischen, um die Politik der AfD den Bürgern zu erklären.
Autoren:
Kerstin Schmalz
Ute Waltz