Marcus Bühl (MdB): Bundesregierung gönnt sich 209 neue Personalstellen

Die AfD Fraktion im Haushaltsausschuss des Bundestages hat heute geschlossen gegen den Antrag der Bundesregierung gestimmt, 209 neue Beamte einzustellen und diese bei Polizei und Zoll abzubauen. Marcus Bühl, MdB: „Die Groko hat heute im Haushaltsausschuss der neuen Regierung 209 neue Stellen genehmigt, ohne dass dafür Bedarf herrscht.“ Alleine für das neue Heimatressort von Horst …

weiterlesen →

Ex-CDU-Chef Vogel betreibt die Spaltung des bürgerlichen Lagers und erweist der Demokratie einen Bärendienst

Der frühere thüringische Ministerpräsident und CDU-Landesvorsitzende Bernhard Vogel hat seine Partei aufgefordert, die AfD im politischen Betrieb auszugrenzen. Dazu sagt Stefan Möller, parlamentarischer Geschäftsführer der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag: „Der zeitliche Zusammenhang zwischen Vogels Interview und den Sprengstofffunden bei Linken in Saalfeld ist kein Zufall. Just in dem Augenblick, wo die bürgerlichen Kräfte gegen einen …

weiterlesen →

THÜRINGENPOST, Ausgabe 2/2018

Liebe Leser und Interessenten der THÜRINGENPOST, heute erscheint die 2. Ausgabe im Jahr 2018. Darin stehen die Kandidaten der AfD Thüringen zu den im nächsten Monat bevorstehenden Landrats-, Oberbürgermeister- und Bürgermeisterwahlen im Mittelpunkt. Die AfD genießt mit ihrer Politik eine große Zustimmung in breiten Teilen der Bevölkerung. THÜRINGENPOST möchte Sie aufrufen, sich dieser demokratischen Partei …

weiterlesen →

Möller: Der Islam gehört nicht zu Deutschland!

Der neue Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hält den Satz „Der Islam gehört zu Deutschland“ für falsch. „Nein. Der Islam gehört nicht zu Deutschland“, sagte Seehofer der „Bild“-Zeitung (Freitagsausgabe). Deutschland sei durch das Christentum geprägt, dazu gehörten der freie Sonntag, kirchliche Feiertage und Rituale wie Ostern, Pfingsten und Weihnachten. Dazu sagt Stefan Möller, parlamentarischer Geschäftsführer der …

weiterlesen →

Marcus Bühl: Leider bleibt Ostdeutschland beim Breitbandausbau zurück

Neueste Untersuchungen des Onlineportals „testberichte.de “ belegen, dass die fünf neuen Länder beim Breitbandausbau zurückliegen. 100 Städte wurden deutschlandweit auf die Surfgeschwindigkeit hin untersucht. Keine ostdeutsche Stadt befand sich bei den Internetverbindungen im Festnetz- und Mobilfunkbereich unter den ersten 10. Am besten schnitt im Bericht Schwerin mit Platz 20 ab. Jedoch landeten auch etliche bekannte …

weiterlesen →

AfD beantragt Aktuelle Stunde zum Sprengstofffund

Die Saalfelder Kriminalpolizei wirft zwei Tatverdächtigen im Alter von 31 und 25 Jahren vor, ein Explosions- oder Strahlungsverbrechen vorbereitet zu haben. Beamte haben am Dienstag Sprengstoff und kiloweise Chemikalien sichergestellt. Sie hatten vier Objekte in Rudolstadt und Uhlstädt-Kirchhasel durchsucht. Laut Ermittlerkreisen soll ein Tatverdächtiger Mitglied des Bündnisses „Zivilcourage und Menschenrechte“ im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt sein. Weil …

weiterlesen →

Henke: Polizei und Justiz fehlt politischer Rückhalt für härteres Durchgreifen

16 Straftaten binnen acht Monaten – diese Bilanz hat ein 17-jähriger Syrer vorzuweisen, der seit Ende Februar per Beschluss des Amtsgerichtes Jena in einer Einrichtung in Bayern betreut wird. Die Strafakte des jungen Mannes zeigt vor allem gefährliche Körperverletzungen und Landfriedensbrüche auf. Er gehört zu den Jugendlichen, gegen die in Jena seit Monaten ermittelt wird …

weiterlesen →

Marcus Bühl zur hauchdünnen Merkel-Wiederwahl: Bisher ist außer Spesen nichts gewesen

Nach einem halben Jahr des Stillstandes und des zähen Verhandelns hat Deutschland nun eine neue Regierung. Ein großer Wurf ist dabei nicht gelungen. Die Dienstwagen werden heute neu verteilt, mehr Staatssekretäre sind es leider auch geworden, aber die großen Aufgaben wird dieses hoffentlich letzte Aufgebot unter der Führung von Frau Merkel nicht lösen. Es gibt …

weiterlesen →
Seite 4 von 56« Erste...23456...102030...Letzte »