Kritik an der Position der Kirchen zum geplanten Moscheebau in Erfurt

Offener Brief an Junkermann und Neymeyr Die evangelische Landesbischöfin Ilse Junkermann und der katholische Bischof Ulrich Neymeyr haben den geplanten Moscheebau in Erfurt wiederholt befürwortet und der AfD Thüringen vorgeworfen, dass diese die Religionsfreiheit ablehnen würde und Grundrechte einschränken wolle. Diese Vorwürfe hat die AfD-Fraktion in einem offenen Brief an Junkermann und Neymeyr zurückgewiesen. Schließlich …

weiterlesen →

Warum bleibt die Landrätin Frau Schweinsburg untätig?

( Bild : OTZ vom 02.06.2016) Warum bleibt die Landrätin bei der PRG völlig untätig? Ausgegebene Devise „Urlaub“ ist nun nicht mehr zu halten   Die OTZ hatte bereits über die Verhaftung des Geschäftsführers der kreiseigenen Busunternehmen RVG und PRG, Andreas R., berichtet. Das hielt die Landrätin Martina Schweinsburg dem Vernehmen nach nicht davon ab, …

weiterlesen →

Dankesfeier für die Wahlhelfer in Sachsen-Anhalt

Am Samstag, den 28.05.2016, hatte der Landesverband Sachsen-Anhalt zur Dankesfeier für die zahlreichen Wahlhelfer nach Laucha an der Unstrut eingeladen. Aus Greiz-Altenburg waren der Landtagsabgeordnete Thomas Rudy, seine Mitarbeiterin Kerstin Schmalz, sowie weitere Thüringer Wahlhelfer aus dem Ilmkreis und aus Erfurt gekommen. Nachdem Andre Poggenburg und Lydia Funke  die Wahlhelfer persönlich am Veranstaltungsort Schloß Burgscheidungen …

weiterlesen →

Straßenausbaubeiträge: Wirkungsvolle Entlastung der Bürger statt halbherziger Maßnahmen

Der Forderung von Innenminister Poppenhäger, rückwirkende Straßenausbaubeiträge bis zum 1.1.2000 zu erheben, erteilte die AfD-Fraktion eine klare Abfuhr. Dazu sagte der innenpolitische Sprecher der Landtagsfraktion, Jörg Henke: „Bei der rückwirkenden Erhebung von Straßenausbaubeiträgen helfen keine halbherzigen Maßnahmen. Schon oft haben sich Bürger an die AfD-Fraktion gewandt, die zum Teil Tausende von Euro für Straßen zahlen …

weiterlesen →

Bürgerdialog zum Thema Asyl

Am 12.4.2016 führten Vertreter der AfD-Fraktion vom Thürg. Landtag gemeinsam mit dem Altenburger Bürgerforum einen Bürgerdialog durch. Das Thema: Asyl und Zuwanderung lockte über Hundert Bürger nach Kosma bei Altenburg.   Björn Höcke, Landessprecher der AfD in Thüringen und Fraktionsvorsitzender im Thürg. Landtag hielt wie immer eine ansprechende und zielorientierte Rede, die ständig durch Beifall …

weiterlesen →

Dialogforum „Ausbau Windenergie in Ostthüringen“ am 20.04.2016 in Ronneburg

NEIN zu Windrädern

Alle Entscheidungen bereits gefallen – Bürger hintergangen? Im gut besuchten Saal des Schützenhauses in Ronneburg hatten sich zahlreiche interessierte Bürger, darunter Mitglieder mehrerer Bürgerinitiativen der Anti-Windkraftbewegung, sowie Frau Birgit Keller (Linke), Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft eingefunden. Diese hatte sich mit einem Stab von Vertretern diverser Interessengruppen (Lobbyisten) umgeben. Letztere übernahmen die Leitung der Veranstaltung …

weiterlesen →

Großer Erfolg der AfD bei Landtagswahlen

Die gestrigen Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt brachten der Alternative für Deutschland (AfD) in allen drei Bundesländern hervorragende Ergebnisse ein. Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis erreichte die AfD in Baden-Württemberg mit ihrem Spitzenkandidaten Jörg Meuthen 15,1 % der Stimmen und wurde bei ihrer ersten Landtagswahl im „Ländle“ drittstärkste Kraft hinter den Grünen und der …

weiterlesen →
Seite 31 von 40« Erste...1020...2930313233...40...Letzte »